*VERHÜLLEN* -+- *AUFDECKEN*

“Cultural Codes” dienen uns als Identifikationsfaktor. Wie sie angelegt sind kann man im Bereich “Mode” erkennen. Durch Modedesigns gehören wir zur Gruppe, erkennen uns als Gleichgesinnte oder grenzen uns voneinander ab – in diesem Sinne kommt Mode die Bedeutung eines kuturellen CODES zu!

Kunst und Gesellschaft:
Unser Modeprojekt startet mit den essentiellsten künstlerischen Interaktionen: *verhüllen, *aufdecken, *verbinden.

Die Ergebnisse zeigen visionäre, utopische, verspielte oder vertraute Kreationen für Modedesigns sowie kulturelle Botschaften.

Bildnerische Erziehung, 8. Klasse, Gruppe Winter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.